Laden..

Intratuin Aubergine (Solanum melongena 'Violetta Lunga 2') Samen

Bewertung:
0% of 100
0
Marke: Intratuin
2.29€
inkl. MwSt.
Auf Lager
SKU
1417455
Verfügbarkeit in deinem Intratuin anzeigen

Beschreibung

Herkunft
Die Aubergine gehört zur Familie der Nachtschattengewächse, zu der auch die Kartoffel und die Tomate gehören, und ist in Südostasien, vor allem in Burma und Indien, heimisch.

Eigenschaften
Auberginen lieben Sonne und Wärme. Die Stängel und Blätter sind behaart, was dazu führen kann, dass sie schnell schimmeln. Halte die Pflanze daher so trocken wie möglich und baue Auberginen vorzugsweise in einem Gewächshaus oder unter einem Vordach aus Glas oder Plastikfolie an einem sonnigen Ort an. Die Samen sind schwer zu keimen und werden daher am besten in lauwarmem Wasser eingeweicht. Die Aussaat kann ab Anfang März im Haus erfolgen, am besten in Töpfen mit feuchter, luftiger Erde. Wenn die Setzlinge groß genug sind, können sie in nährstoffreichen Boden verpflanzt werden, um Wurzelschäden zu vermeiden. Achte darauf, dass die Temperatur immer bei 20-25 Grad Celsius bleibt und stelle sie so hell wie möglich, damit sich die Pflanzen nicht extra probieren zu strecken. Im Juni können die Pflanzen nach draußen in ein Pflanzgefäß gesetzt werden; im Freiland ist der Anbau schwierig. Die Sorte Long Violette produziert lange Früchte und eignet sich am besten für den Anbau unter Glas oder in einem Folientunnel.

Auberginen sind reich an Nährstoffen und werden gebraten oder gedünstet gegessen. Leg auch ein paar Auberginenscheiben mit mediterranen Kräutern und Olivenöl auf den Grill!

Pflege
Die Keimung der Samen kann 2-3 Wochen dauern. Die Jungpflanzen können im Mai im Gewächshaus gepflanzt werden, im Juni eventuell draußen im Freiland oder in einem Blumentopf an einem sonnigen Ort. Dünge den Boden mit Kompost und Kuhmistpellets und gib während des Anbaus erneut Dünger. Vier Hauptäste können angebaut und mit Drähten oder Stöcken gestützt werden. Die restlichen Triebe können aus den Blattachseln entfernt werden. Die Blüten sind selbstbestäubend. Wenn es keine Insekten im Gewächshaus gibt, kannst du die Pflanzen auch leicht schütteln, damit sich der Pollen verbreitet. Geerntet wird im August und September. Die Früchte können nicht roh verzehrt werden, da sie den giftigen Stoff Solanin enthalten, der sich beim Erhitzen auflöst.

Zusätzliche Informationen
Jede Pflanze wächst und blüht auf ihre eigene Art und Weise und sieht je nach Jahreszeit unterschiedlich aus. Die abgebildete Pflanze kann daher in Form und Größe abweichen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Marke Intratuin
Art der Abmessung 10,5 x 0,05 x 15,24
Länge (cm) 10,5
Breite (cm) 0,05
Höhe (cm) 15,24
Gewicht (kg) 0,002
Pflanzenname Aubergine
Geeignet für außen
Botanischer Pflanzenname Solanum melongena
Maximale Wuchshöhe (cm) 150
Blattfarbe laut Gärtnerei Grün
Blütenfarbe laut Gärtnerei Gelb oder weiß
Informationen zum Gießen Während der Fruchtreife benötigt die Pflanze viel Wasser.
Pflanzzeit Mai-Juni
Pflanztipps Die Aubergine wächst unter Glas am besten.
Bodentyp Intratuin Gemüseerde
Blattfarbe grün
Blütenfarbe violett
Anlockend für Bienen, Insekten
Pflanzensorte einjährig
Standort Sonne
Immergrün nicht immergrün
Giftig nicht giftig
Blühend blühend
Blütezeit Juli, August
Blütezeit Sommer
Bestäubung Instekten
Duft ohne Duft
Verzehr essbar
Erntezeit August, September
Blütenform Einzelblüte
Frostbeständig nicht frostbeständig
Wasserbedarf viel
Anzahl (pro m²) >15
Pflanztiefe (cm) 0,5
Pflanzabstand (cm) 50
EAN 8717263348481
Typ Gemüsesamen

Bewertungen

Schreiben Sie eine Bewertung
Du bewertest:Intratuin Aubergine (Solanum melongena 'Violetta Lunga 2') Samen

Wir freuen uns, dass du eine Bewertung schreiben möchtest. Damit hilfst du anderen bei ihrer Entscheidung. Wenn du Fragen zum Produkt oder einer Bestellung hast, dann kontaktiere unseren Kundenservice.

Deine Bewertung
Bewertungsrichtlinien
Back to top