01.jpg
Tiere
Du kannst jederzeit zur Pflege deines Haustieres zu einigen unserer Filialen kommen; wir führen alles vom Hundefutter bis zum Katzengras. Die Auswahl ist endlos! Und wie steht es mit unserem eigenen Private Label von höchster Qualität? Das wichtigste, was dein Haustier braucht, ist eine gesunde Ernährung. Das richtige Futter sorgt dafür, dass dein Hund oder deine Katze gesund bleiben. Besuche Intratuin und lasse dich von einem spezialisierten Mitarbeiter in der Tierabteilung beraten. Sie informieren dich kompetent bei der Ernährung, aber auch beim Kauf, der Pflege und / oder der Erziehung deines Haustieres. Verwöhnst du dein Haustier gerne? Wir haben genug Auswahl an Tierspielzeug und den schönsten Hunde- und Katzenkörben. Du bist eher für die kleine Freunde? Dann komm und schau in die Abteilung unserer (tropischen) Fische. Bring deine Kinder mit, bei uns ist immer etwas los!
Eichhörnchen- und Igelfutter
Eichhörnchen und Igel im Garten sorgen für viel Spaß beim Herumlaufen! Die Fütterung der Tiere kann dir dabei helfen, dass sie in deinen Garten zurückkehren, aber natürlich ist nicht jedes Futter geeignet. Wähle spezielles Eichhörnchenfutter oder Igelfutter, damit du sicher bist, dass du die Tiere mit den richtigen Nährstoffen versorgst. Das Füttern von Igeln und Eichhörnchen schadet nicht, sie können sehr gut auf sich selbst aufpassen!
Erdnussbutter-Halter
Erdnussbutter für Vögel ist lecker und nahrhaft, aber du benötigst noch einen Erdnussbutter-Halter, um sie richtig anzubieten. Ein guter Topfhalter hält den Topf waagerecht und bietet Vögeln die Möglichkeit, bei ihm zu sitzen. Auf diese Weise können die Vögel es gut erreichen und der Topf wird richtig geleert! Es gibt verschiedene Arten und Modelle von Erdnussbutterglashaltern und schönen Erdnussbutterhäusern.
Insektenhäuser und Insektenhotels
Aufgrund von Gebäuden gibt es für viele Insekten immer weniger Schutz. Du kannst ihnen helfen, indem du ein Insektenhaus, ein Insektenhotel und / oder eine Schmetterlingsbox installierst. Wähle einen recht warmen Platz im Garten (wo die Sonne einige Stunden lang scheint), platziere das Haus mindestens 1 Meter über dem Boden und vorzugsweise mit etwas Schutz vor Regen.
Schutz und Häuschen
Die Artenvielfalt / Biodiversität im Garten ist wichtig und übersieht keine Tiere wie Frösche, Kröten, Eichhörnchen und Igel! Du kannst sie in deinem Garten willkommen heißen, indem du ausreichend Schutz mit Vegetation wie Sträuchern bietest, aber auch ein spezielles Igelhaus, ein Insektenhaus oder ein Eichhörnchenhaus. Wildtiere finden hier Verstecke, die in der Natur immer knapper werden!
Tiere in deinem Garten
Stimuliere die Artenvielfalt in deinem Garten, indem du den Tieren eine helfende Hand bietest. Insekten, Bienen, Eichhörnchen und Igel machen deinen Garten lebendig und sorgen dafür, dass die Natur im Gleichgewicht bleibt. Du kannst deinen Garten besonders attraktiv machen, indem du Schutz anbietest und etwas zu fressen reichst. Ordnungsgemäße Bepflanzung mit Bäumen und Sträuchern hilft enorm, aber selbst wenn du weniger Platz hast, kannst du auch mit einem Insektenhotel Hand anlegen!
Vogelbad und Vogeltränken
Mit einem Bad macht ein Vogel seine Federn wasserabweisend. Ein Vogelbad ist also nicht nur zum Kühlen! Mit einer Wasserschüssel oder einer Vogelschüssel im Garten gibst du den Vögeln im Sommer kaltes und frisches Trinkwasser und im Winter nicht gefrorenes Wasser. Stelle bei starkem Frost sicher, dass die Vögel kein Vogelbad nehmen können, da das Einfrieren eine Gefahr darstellt. Ein Stein in der Wasserschale oder ein Netz über der Trinkschale verhindert dies.
Vogelfutterhäuschen
Möchtest du die Vögel in deinem Garten füttern? Dann platziere ein schönes Futterhäuschen! Oder entscheide dich für ein Fensterhaus, dann siehst du die Vögel aus nächster Nähe. Für die verschiedenen Futterarten gibt es Futterhäuschen auf Pfählen, Futtersilos, Futterbretter und Futtertische oder Futterschalen. Verschiedene Arten von Lebensmitteln können verschiedene Vögel anziehen. Wenn du also viele Vögel in deinem Garten haben möchtest, biete ihnen verschiedene Vogelfutterspender an!
Vogelhäuser, Futterhäuser und Nistkästen
Gib Vögeln ein Zuhause mit einem Vogelhäuschen oder einem Nistkasten. Wähle ein stehendes Vogelhäuschen an einer Stange oder hänge es an der Wand oder am Zaun auf. So kommen Katzen dort schwerer ran. Nistkästen unterscheiden sich bei Kohlmeisen, Rotkehlchen und anderen Vögeln. Achte darauf, wo du deinen Nistkasten aufhängst: nicht in voller Sonne und vorzugsweise mit der Öffnung nach Nordosten oder Südosten, damit die Vögel weniger durch Wind und Regen gestört werden.
Wildvogelfutter und Gartenvogelfutter
Du kannst Gartenvögel immer mit Gartenvogelfutter füttern. Sie fressen nicht zu viel und vergessen nicht, selbst nach Nahrung zu suchen. Die Art des Vogelfutters im Freien hängt von der Jahreszeit ab. Im Herbst und Winter entscheidest du dich am besten für fetthaltiges Futter und im Frühjahr und Sommer für Vogelfutter mit vielen Proteinen, die in Insekten, Raupen und Würmern vorkommen. Durch die Fütterung von Gartenvögeln kannst du auch mehr Vögel in deinen Garten bringen!


MEHR GRÜN, GLÜCK UND INSPIRATION!


Nachhaltigkeit und Biodiversität


Aktionen und Tipps

Natürlich
grün

Wir denken grün und wir bleiben grün. Das bedeutet, dass wir dir das ganze Jahr hindurch das Beste aus der Natur präsentieren. Frisch und aktuell. Das ist für Mensch und Tier gut.

Natürlich Handwerkskunst

Wir sind mit Herz und Seele mit allem verbunden, was wächst und gedeiht. Wir haben das Know-How in unseren Gartencentern und die Geschicklichkeit in unseren grünen Fingern.

Natürlich inspirierend

In unseren Gartencentern findest du Anregungen. Du kommst niemals vergeblich zu uns. Wir überraschen dich immer wieder mit neuen Produkten und frischen Ideen.

Natürlich gastfreundlich

Die Natur ist - wie auch unsere Gartencenter - für jeden da. Darum freuen wir uns auf deinen Besuch und helfen dir gerne. Direkt in unseren Gartencentern und auch online.
    

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.