AKTIONEN & INSPIRATION


Marinaden selber machen

Grillen wird mit selbstgemachten Marinaden noch leckerer. Verwende die Kräuter aus deinem Garten und fange an, mit den leckersten Gewürzen zu arbeiten. 

Die Herstellung einer Marinade ist ein Kinderspiel und gibt deinem Grillgut sofort das gewisse Etwas. Unten findest du die drei besten Marinaden Rezepte für Fleisch, Fisch und Gemüse.

 

BBQ Marinade Fleisch

Mische die folgenden Zutaten zusammen, um die leckerste Marinade für Fleisch herzustellen. Du kannst damit alle Arten von Fleisch marinieren, wie z.B. Hähnchen, Rind- und Schweinefleisch. Wenn du das Fleisch grillst, kannst du es mit etwas Marinade bestreichen, um den Geschmack zu verstärken.

  • 250 ml Ketchup
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Saft und abgeriebene Schale von 1 Orange
  • 1 großer Zweig Rosmarin, fein gehackt
  • 200 ml Balsamico-Essig
  • 3 Esslöffel geräucherter Paprika
  • 60 ml Olivenöl

 

BBQ Marinade Fisch

Dill und Zitrone sind immer sehr lecker zu Fisch, daher findest du diese Zutaten in der Marinade für Fisch. Alles in einer Schüssel vermengen und gut verquirlen. Lass den Fisch mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank marinieren, bevor du ihn auf den Grill legst.

  • Saft von 1 großen Zitrone
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel getrockneter Dill
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt

 

BBQ Marinade Gemüse

Auch Gemüse lässt sich lecker auf dem Grill zubereiten, zum Beispiel Zucchini-, Auberginen- und Pilzspieße. Diese leckere Marinade verleiht ihnen noch mehr Geschmack. Mindestens eine Stunde im Kühlschrank marinieren lassen und dann losgrillen! 

  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Esslöffel Zitronensaft
  • eine Handvoll frischer Basilikum, grob gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt

 

Kochen auf dem Grill

Du kannst alle möglichen Dinge auf dem Grill zubereiten. Nicht nur Fleisch, Fisch und Gemüse, sondern z.B. auch Pizza, Paella und Wok-Gerichte. Auch leckere Kräuter sind unverzichtbar, lecker in deinen Marinaden, aber auch zum Beispiel in Salaten. Thymian, Dill, Salbei und Koriander sind allesamt köstliche frische Gewürze.



Fantastisches
Grün

Liebe für
unseren Beruf

Immer wieder
überraschend

Mit offenen
Armen

    



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.