04.png


AKTIONEN & INSPIRATION

Dächer begrünen


NA LOS, RAUF AUF'S DACH

Ein Sedum-Dach mit Sukkulenten ist gut für die Natur und für dich. Es sorgt für die Speicherung von Regenwasser, sauberere Luft und mehr Artenvielfalt. So extra schön für die Schmetterlinge und Bienen!

Grünes Dach

ANGENEHME TEMPERATUR

Wusstest du, dass ein Sedumdach auch die Umgebungstemperatur senkt? Und es isoliert den Raum darunter. Ein Gründach absorbiert die Wärme und isoliert den darunter liegenden Raum, z. B. eine Garage, und nimmt Feinstaub auf. Und ein Gründach ist auch pflegeleicht. Du kannst fertige Sedum-Matten oder -Schalen auf einem flachen oder leicht geneigten Dach selbst verlegen. Wusstest du, dass ein Gründach zwischen 15 und 100 Liter Wasser pro m2 speichern kann? Reichlich begrünte Dächer halten das meiste Wasser.

Lebe die Wildnis



Natürlich
grün

Natürlich
Handwerkskunst

Natürlich
inspirierend

Natürlich
gastfreundlich

    



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.